Die Konfirmanden

Die Konfirmanden aus allen vier Dörfern beginnen mit der Vollendung oder dem Beginn des vierzehnten Lebensjahres eine einjährige Konfirmandenzeit.

In dieser Zeit lernen die Konfirmanden viel über Gott und das Leben mit Gott, bei dem auch immer ein Bezugspunkt zu unserer Gesellschaft und unserem Umgang mit Menschen hergestellt wird.